Dem Alltagsstress entfliehen, Burnout vorbeugen

Frühbucherpreis bis zum 15.02.2017

Anmeldeschluss: 31.03.2017

„Hilfe ich kann nicht mehr“ – so oder so ähnlich klingen Aussagen von Menschen, die sich erschöpft und ausgebrannt fühlen. Immer mehr Menschen in Deutschland erkranken an einem Burnout und die Ursachen dafür sind vielschichtig. In einer Welt, die immer schnelllebiger wird, fällt es uns schwer, die gesunde Balance zwischen Arbeit und Ruhe zu finden. Längst ist die Burnouterkrankung keine reine Managerkrankheit mehr.

Schweden

Diese Seminarwoche richtet sich an alle, die eine innere und äußere Erschöpfung wahrnehmen und sich eine Auszeit vom Alltag gönnen möchten, bevor der Akku ganz leer ist.

In Theorie und Praxis fragen wir danach, welche Charaktereigenschaften und Lebensumstände dazu führen können, dass Menschen ausbrennen. Wir kommen unseren eigenen Erwartungen und den Erwartungen unserer Mitmenschen auf die Spur und entdecken ganz neu, was unserer Seele gut tut. Abhängig vom Persönlichkeitstyp und den eigenen Lebenserfahrungen suchen wir nach neuen Wegen, um gestärkt und ermutigt in den Alltag zurückzukehren.

Die Heimat von Pippi Langstrumpf bietet uns das ideale „Praxisfeld“ um dem Alltag zu entfliehen und neue Kraft zu schöpfen. Ich mach mir die Welt, widde widde, wie sie mir gefällt!“ bedeutet dann vielleicht, sich von der Naturschönheit und der Ruhe Schwedens berühren zu lassen um zu entdecken, wofür es sich lohnt, Feuer und Flamme zu sein! Neben zahlreichen Impulsen und Möglichkeit zum Gespräch und Austausch soll es in dieser Woche aber vor allem darum gehen, zur Ruhe und zu sich selbst zurückzufinden.

  • Volkskrankheit Burnout: Symptome und Ursachen
  • Richtig scheitern – wie Niederlagen zum Erfolg werden können
  • Innere und äußere Antreiber: wie komme ich ihnen auf die Spur?
  • Anti Stress Tipps für mehr Wohlbefinden
  • Das überforderte ICH
  • Was brauche ich, um im Gleichgewicht zu bleiben?
  • Wie fülle ich meine leere Batterie wieder auf?
  • Brennen ohne Auszubrennen: Wie ich neue Motivation finde

 

Frauen, die sich durch den Alltagsstress oder die im Leben auftretenden Herausforderungen überlastet fühlen und das Bedürfnis haben etwas für sich selbst tun zu wollen, ihren Akku in der wunderschönen Natur Schwedens wieder aufzuladen um ein eventuell drohendes Burnout zu vermeiden.

Kurs mit Impulsreferaten, kreativem Gestalten & Austausch am
Vormittag, der Nachmittag und Abend sind frei für Eigenreflektion
& Erholung, Kursunterlagen mit Coachingfragen

SchwedenSchwedenSchwedenSchwedenSchwedenSchwedenSchwedenSchwedenSchwedenSchwedenSchwedenSchwedenSchwedenSchwedenSchwedenSchwedenSchweden

Das Seminarhaus

Seminarhaus BjörkshultSeminarhaus BjörkshultSeminarhaus BjörkshultSeminarhaus BjörkshultSeminarhaus BjörkshultSeminarhaus BjörkshultSeminarhaus BjörkshultSeminarhaus BjörkshultSeminarhaus BjörkshultSeminarhaus Björkshult

           Reisetermin:
           27.05. - 03.06.2017

  • 7 Übernachtungen im EZ oder DZ inkl. HP
  • alternativ Zelten (im eigenen Zelt inkl. eigener Luftmatratze und Kissen/Schlafsack)
  • Seminargebühr
  • Betreuung durch einen deutsch- und schwedisch sprechenden Reiseleiter
  • Kanunutzung inklusive
  • optionale christliche Angebote auf Anfrage

Unterkunft: Häuser (EZ oder DZ) u.a. direkt am See, inkl. gemütlichen Gemeinschaftsräumen, Küche, Terasse


Optionale Angebote

Anreise:Aufgrund der hohen Anfrage unserer Gäste nach einer gemeinsamen, organisierten An - und Abreise bieten wir für diese Reise eine organisierte Fährfahrt (Nachtfahrt) ab Travemünde inkl. organisierter Weiterfahrt zum Zielort an. Es ist demnach alles für Sie ab Travemünde bis zum Zielort von uns organisiert. Kontaktieren Sie uns gerne bezüglich weiterer Fragen!Fähre Travemünde – Malmö: ab 112 Euro (abhängig von Kategorie der Kabine)Bahnfahrt Malmö-Högbsy  (ca. 100 Euro hin und zurück, Preis wie in Deutschland abhängig vom Buchungsdatum)Shuttleservice von Högsby nach Björkshult und zurück

Sollten Sie fliegen, mit dem Auto anreisen, etc. sind wir Ihnen auch hier bezüglich der Organisation Ihrer Anreise gerne behilflich.

Weitere Informationen zur Anreise




Freizeitaktivitäten
Stadtbesuch Astrid Lindgrens Geburtsort Vimmerby inkl. Ausstellung über Astrid Lindgren:


Auf den Spuren von Astrid Lindgren fahren wir nach Vimmerby, Astrid Lindgrens Geburtsstadt. Entdecken Sie bei frei verfügbarer Zeit die Stadt in der Astrid Lindgren die Hälfte ihres Lebens verbrachte und wo viele Ideen für Ihre Geschichten entstanden sind. Kleine gemütliche Cafés laden zudem zum Verweilen ein.

Eine Führung durch das Geburtshaus von Astrid Lindgren und eine Ausstellung über die weltbekannte Schriftstellerin lassen Sie noch mehr über das Leben der weltbekannten Schriftstellerin erfahren. Astrid Lindgrens Geburtshaus ist ein ganz besonderer Ort, hier spüren Sie die liebevolle Atmosphäre in der Astrid Lindgren aufwuchs und erfahren von vielen Abenteuern in ihrer Kindheit, die Basis für Ihre Erzählungen wurden.

Preis: auf Anfrage (Ausstellung über Astrid Lindgren, Besichtigung der wunderschönen Gärten nahe ihres Geburtshauses, Fahrt nach Vimmerby)

Ein paar Einblicke in das Geburtshaus von Astrid Lindgren und die Austellung erhalten Sie hier:

SchwedenSchwedenSchweden


Besuch einer für die Gegend typischen Glasbläserei
Preis: 10 Euro

Leihen von Fahrrädern:
Preis: 7 Euro/pro Tag, 32 Euro/pro Woche




Weitere Freizeitmöglichkeiten in der Nähe

  • Fahrt zum Schärengarten von Schwedens Sonnenküste
  • Fahrt zur reizvollen Halbinsel vor der Kleinstadt Mönsterås
  • Baden und Angeln in unzähligen Seen möglich
  • Leihen von weiteren Booten möglich
  • Besuch von Ateliers und Ausstellungen (viele Künstler haben sich in der Gegend niedergelassen, unweit vom Gästehaus liegt z. B. ein Keramikatelier und eine Glasbläserei)
  • Aboda Klint, reizvoller Aussichtspunkt in der Natur + Café mit faszinierendem Ausblick
  • Mora Castell
  • Fahrt mit einer Draisine
  • Besuch eines Schulmuseums und historischer Häuser, die zeigen wie das Leben in Småland noch zu früheren Zeiten war
  • Wellnessbehandlungen
  Frühbucher   Normalpreis
  (bis 15.02.2017)     (ab 16.02.2017)

Doppelzimmer
(halbes Doppelzimmer) inkl. VP:

  1.120 Euro   1.160 Euro
Einzelzimmer inkl. VP:   1.190 Euro   1.230 Euro
Zelten inkl. VP: 810 Euro 850 Euro

Weitere Informationen zur Reise und  den Preisen:

  • Die Reise ist auch ohne Seminar buchbar (für Sie selbst, Ihren Partner etc.)
  • Gerne organisieren wir für Sie eine oder mehrere Verlängerungswochen in unseren Ferienhäusern
  • Ist keiner der Termine passend für Sie? Gerne organisieren wir eine private Reise zum gleichen Reiseziel für Sie!
  • Wir behalten uns vor die Reise bei zu wenig Anmeldungen abzusagen.

Jetzt Reise anfragen

 
 
 
 
 
18.12.2016